Wasserversorgung

Die Gemeindewerke versorgen rd. 5.100 Einwohner in den Ortschaften Nichtinghausen, Herhagen, Landenbeck, Beisinghausen, Gewerbegebiet Stakelbrauk, Frielinghausen, Eslohe, Sieperting (Hammer), Sieperting (In der Marpe), Kückelheim, Bremscheid, Isingheim, Bockheim, Lüdingheim, Niederlandenbeck, Oberlandenbeck, Henninghausen, Cobbenrode, Leckmart, Schwartmecke und Obermarpe mit Trink- und Brauchwasser.

Das Trinkwasser wird aus sieben Quellen, einem Brunnen und über die Verbandsleitung des Wasserverbandes Hochsauerland gefördert.

Die Gemeindewerke Eslohe haben mit dem Wasserwerk der Stadt Schmallenberg eine Kooperation in der technischen Betriebsführung vereinbart.
Der gemeinsame Bereitschaftsdienst ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche unter dem Bereitschaftstelefon 02972 / 96 00 75 zu erreichen.


Der Jahresabschluss weist einen Wasserabsatz von 267.000 m³ Wasser aus.
Die Länge des Rohrnetzes beträgt rd. 84 km.