Impressum

Impressum

Gemeinde Eslohe (Sauerland)
Der Bürgermeister
Schultheißstr. 2
59889 Eslohe
Tel. (02973) 800-0
Fax (02973) 800-101
E-Mail: post [at] eslohe.de

De-Mail: info@eslohe.de-mail.de

Kontaktformular für vertrauliche elektronische Kommunikation: https://www.eslohe.de/kontakt.html

Internet: https://www.eslohe.de



Die Gemeinde Eslohe (Sauerland) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch Bürgermeister Stephan Kersting.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE125918231

Inhaltlich verantwortlich
Gemeinde Eslohe (Sauerland)
Der Bürgermeister
Stephan Kersting
Anschrift wie oben

Ansprechpartner/in
Gemeinde Eslohe (Sauerland) / Fachbereich Zentrale Dienste / Finanzen
Walburga Pieper, Tel. (02973) 800-200
E-Mail: w.pieper [at] eslohe.de
Frank Aufderbeck, Tel. (02973) 800-120
E-Mail: f.aufderbeck [at] eslohe.de
 

Content Management System
Südwestfalen-IT

Sonnenblumenallee 3

58675 Hemer

Tel. 0271/77345 0

Email: post@citkomm.de

Internet: www.südwestfalen-it.com

 

 

Bildnachweis
Gemeinde Eslohe (Sauerland)

Urheberrecht/Copyright
Das Layout, die verwendeten Fotos, Bilder und Grafiken sowie die Texte und sonstigen Inhalte dieser Internetseite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung oder Vervielfältigung ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung der Gemeinde Eslohe (Sauerland) nicht gestattet.

Haftungsausschluss
Die Gemeinde Eslohe (Sauerland) übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Gemeinde Eslohe (Sauerland), die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Die Gemeinde Eslohe (Sauerland) behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungshinweis für externe Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Hyperlinks die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Die Gemeinde Eslohe (Sauerland) hat auf diesen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt:
Die Gemeinde Eslohe (Sauerland) hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich ihre Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der Gemeinde Eslohe (Sauerland).
Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zur Gemeinde Eslohe (Sauerland)-Website sowie sämtliches mit der Gemeinde Eslohe (Sauerland)-Website zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Meschede.

Hinweise für die elektronische Kommunikation mit der Gemeinde Eslohe (Sauerland)

 

Zugangseröffnung

Der elektronische Zugang (die Übermittlung elektronischer Dokumente) zur Verwaltung der Gemeinde Eslohe (Sauerland) für eine rechtsverbindliche elektronische Kommunikation zwischen Bürgerinnen, Bürgern, juristischen Personen des privaten und öffentlichen Rechts und der Verwaltung im Sinne des § 3a VwVfG NRW ist eröffnet. Die technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen der Eröffnung sind nachfolgend dargestellt.

 

Technische und organisatorische Rahmenbedingungen für die elektronische Kommunikation

Die Gemeinde Eslohe (Sauerland) bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an:

 

  • E-Mail
  • De-Mail
  • Kontaktformular (verschlüsselt)

 

E-Mail

Formfreie und nicht vertrauliche elektronische Kommunikation per E-Mail

Einfache Anliegen, Hinweise, Beschwerden sowie Terminanfragen, also alles, was keine eigenhändige Unterschrift benötigt und nicht vertraulich ist, können Sie einfach per E-Mail an die Gemeinde Eslohe (Sauerland) schicken. Nutzen Sie hierzu bitte die zentrale E-Mail-Adresse

post@eslohe.de

oder die Ihnen bekannte Email-Adresse der/des zuständigen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters der Gemeinde Eslohe (Sauerland).

Unverschlüsselte E-Mails sind jedoch wie Postkarten auf dem Übertragungsweg quer durchs Internet lesbar und können auch gefälscht oder verändert werden. Insbesondere im Hinblick auf die geltenden Regelungen des Datenschutzes dürfen auf diesem Kommunikationsweg keine persönlichen Daten übermittelt werden, es sei denn, es handelt sich um Ihre eigenen.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Ihr Anliegen auf elektronischem Wege bearbeitet werden kann, so setzen Sie sich bitte vorher mit der zuständigen Sachbearbeiterin/dem zuständigen Sachbearbeiter in Ihrer Angelegenheit in Verbindung. Diese/r wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Ihre E-Mails und online versendbaren Formulare werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an die Gemeinde Eslohe (Sauerland) weitergeleitet. Personenbezogene Daten und vertrauliche Mitteilungen können auf dem Transportweg möglicherweise von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden.
 

 

Vertrauliche elektronische Kommunikation

Für vertrauliche elektronische Kommunikation stellt die Gemeinde Eslohe (Sauerland) unter dem Menüpunkt „Kontakt“ ein verschlüsseltes Kontaktformular bereit. Mit diesem Kontaktformular können Sie Nachrichten verschlüsselt an die Gemeinde Eslohe (Sauerland) übermitteln. Hierbei haben Sie auch die Möglichkeit, Dokumente anzufügen. Für eine Rückantwort müssen Sie Ihre Kontaktdaten angeben.

 

Dieses Kontaktformular kann aber derzeit noch nicht genutzt werden für Dokumente, die der Schriftform (= eine eigene Unterschrift) erfordern. Hierfür steht ein De-Mail-Konto zur Verfügung.

 

 

De-Mail - vertrauliche und Schriftform ersetzende elektronische Kommunikation

Die Gemeinde Eslohe (Sauerland) ist für vertrauliche oder die Schriftform ersetzende elektronische Kommunikation auch per De-Mail erreichbar. De-Mail ermöglicht den verschlüsselten und authentifizierten Versand von Mails und Dateianhängen.

Zum Ersatz einer gesetzlich vorgeschriebenen Schriftform ist die besondere Form der absenderbestätigten De-Mail (§ 5 Absatz V De-Mail-Gesetz) erforderlich.

 

Die zentrale Eingangsadresse ist:

info@eslohe.de-mail.de

 

Zum Versand einer De-Mail müssen Sie über ein eigenes De-Mail-Konto verfügen. Wenn Sie eine De-Mail an die Gemeinde Eslohe (Sauerland) senden, wird diese innerhalb der Behörde an die zuständige Person weitergeleitet.

 

 

Datenschutz
Zum Themenbereich Datenschutz (DSGVO) beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Datenschutzhinweise.

Mit dem Zugriff auf diese Internetseite werden die IP-Adresse sowie weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite etc.) gespeichert. Die Daten werden außerdem anonymisiert für statistische Zwecke ausgewertet. Ein Bezug der gespeicherten Daten auf Ihre Person ist ausgeschlossen.
Informationen rund um das Thema Datenschutz im Internet finden Sie auch beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen.

 

 

Größenbeschränkung für E-Mails und De-Mails

Die Größe der annehmbaren E-Mails und De-Mails inkl. Anhänge ist beschränkt auf 10 Megabyte.