L541: Sperrung des Wenneradweges aufgehoben

Pressemitteilung von Straßen.NRW

Die Vollsperrung des Wenneradweges zwischen der L840 (Zur Winnschla) in Meschede-Berge und dem Gut Blessenohl in Eslohe-Wenholthausen wird heute aufgehoben.

Die aufwendigen Gehölzarbeiten im Böschungsbereich des Geh- und Radweges sind abgeschlossen. Somit steht der rund elf Kilometer lange Wenneradweg, als Teilstück der SauerlandRadring - Nordschleife, nach vierwöchiger Sperrung wieder für den Rad- und Fußgängerverkehr zur Verfügung.