Sperrung der Birkenstraße in Cobbenrode ab dem 24.04.2019 wegen Deckenerneuerungsmaßnahmen

Änderungen für den Schülerfahrverkehr

Ab dem 24.04.2019 wird die Birkenstraße in Eslohe-Cobbenrode zwischen der B55 und dem Ortsausgang Richtung Henninghausen wegen Deckenerneuerungsmaßnahmen über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen gesperrt.

Während dieser Bauphase wird die Haltestelle „Cobbenrode, Am Esselbach“ nicht durch den ÖPNV angefahren. Die Fahrschüler, die die Linie 442 morgens zum Schulzentrum Eslohe bzw. mittags nach Cobbenrode zurück nutzen, weichen in dieser Zeit bitte an die Haltestelle „Cobbenrode, Schützenhalle“ zum Ein- und Ausstieg aus. Abfahrt ist um 7.39 Uhr ab Schützenhalle.

Für die Buslinie 443 Richtung Henninghausen – Ober-/Niederlandenbeck – Hengsbeck – Bremscheid – Eslohe wird eine Durchfahrt durch die Baustelle ermöglicht. Der Ein- und Ausstieg erfolgt wie gewohnt an der Haltestelle „Cobbenrode, Schützenhalle“.

Zu den abschließenden Asphaltierungsarbeiten wird die Birkenstraße komplett gesperrt. Mögliche Änderungen hinsichtlich des Schülerfahrverkehrs werden dazu rechtzeitig bekannt gegeben.