3G-Vorgabe für Besucher*innen des Rathauses

Zutrittsbeschränkung gilt ab 06.12.2021

 

Mit Blick auf die aktuell steigenden Infektionszahlen gilt für den Zutritt in die Dienststellen der Gemeinde Eslohe ab 06.12.2021 die 3G-Regel.

Die Kontrolle wird aus logistischen Gründen durch die jeweiligen Mitarbeiter*innen der Fachbereiche - möglichst unter Verwendung der CovPassCheck-App - erfolgen.

Nähere Informationen zur 3G-Regelung finden Sie hier:

Weiterhin gilt im Rathaus Eslohe die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes oder einer FFP2-Maske.

Zudem empfiehlt die Gemeinde Eslohe vor einem Besuch zu prüfen, ob das Anliegen nicht auch telefonisch, per E-Mail oder per Brief zu regeln ist. Nur dringend notwendige Angelegenheiten sollten im Rathaus noch persönlich erledigt werden.

Die Gemeinde Eslohe bittet um Verständnis für die Regelungen, die Besucher*innen sowie Bediensteten einen bestmöglichen Infektionsschutz ermöglichen sollen.