Skip to main content Skip to page footer

Sanierung der L839

Landstraße von Wenholthausen in Richtung Grevenstein wird erneuert

Im Zuge der Sanierung der L839 zwischen Eslohe-Wenholthausen und Meschede-Grevenstein ist eine umfangreiche Instandsetzung der Landesstraße geplant. Die Baumaßnahme ist bereits ausgeschrieben worden. Ein Baubeginn ist derzeit für Ende Juni / Anfang Juli vorgesehen. Die Fertigstellung ist für Ende dieses Jahres geplant. Der Umfang der Baumaßnahme beinhaltet angesichts der gravierenden Schäden einen kompletten Ausbau der Landesstraße sowie die Erneuerung der Straßenentwässerung.

Bedingt durch die geringe Fahrbahnbreite in diesem Straßenabschnitt ist eine Ausführung der Arbeiten unter Vollsperrung der L839 unumgänglich. Eine Umleitung wird im Zuge der L541 (Oberberger Straße) und K11 (Grevensteiner Straße) über Meschede-Berge eingerichtet.

Die direkt betroffenen Anwohner werden in Kürze im Rahmen einer Informationsveranstaltung über die Baumaßnahme informiert.