Skip to main content Skip to page footer

Frostiger Wintermorgen auf dem Rothaarkamm

Licht-Wanderung mit dem Fotografen Klaus-Peter Kappest

„Wow, so schön habe ich das Sauerland noch nie gesehen!“ So reagieren viele Leute auf die Landschaftsfotos des Oberkirchener Fotografen Klaus-Peter Kappest. Sein „Geheimrezept“ ist ganz einfach und gar nicht so geheim: Er nutzt immer das beste, stimmungsvollste Licht, das die Natur zu geben bereit ist. Das findet man in der Regel rund um Sonnenauf- und -untergang. In vielen Fällen ist im optimalen Moment die Sonne sogar unter dem Horizont: in der Morgen- und der Abenddämmerung.

In diesen Phasen können Sie mit dem Fotografen wandern gehen. Diese Wanderungen sind ganz ausdrücklich nicht nur für Fotografen gedacht. Vor allem sind sie für Menschen, die einfach ihre Sinne schärfen wollen für die Natur und das Licht und vor allem für das Zusammenspiel von beidem beim Entstehen von Stimmungen. Sie erfahren, wie das Wasser in seinen verschiedenen Erscheinungsformen dem Licht Form und Farbe gibt: als Wolke, Nebel, Regen, Tau, Raureif, Schnee oder Dunst. Sie erleben, wie in der Dämmerung bei jedem Wetter stimmungsvolles Licht aufkommt.


Jede Tour hat ein eigenes Thema. Die genaue Wanderstrecke wird jeweils erst ganz kurzfristig vor dem Termin in Abhängigkeit vom Wetter festgelegt. Klaus-Peter Kappest sucht immer passend zum Wetter die Wanderstrecke aus. Sie wird maximal 7 km betragen. Um immer wieder stehenbleiben zu können, um das Licht zu genießen, sind dafür 2,5 bis 3 Stunden eingeplant.


Preisinformationen

Ohne Schmallenberger Sauerland Card 25,00 €
Mit Schmallenberger Sauerland Card 10,00 €
Mit der G.A.S.T. TeamCard 10,00 €


Termine

28.12.2024 07:30 - 10:30 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben!




Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Fotograf Klaus-Peter Kappest

In der Riemeske 42
57392 Schmallenberg - Oberkirchen