vom: 06.09.17 15:49

Wildschadenschätzer gesucht

Gemeinde Eslohe sucht Nachfolger für das Amt des Wildschadenschätzers

Die Gemeinde Eslohe sucht einen Nachfolger / eine Nachfolgerin als stellvertretende/n Wildschadenschätzer/in.

Aufgabe des Wildschadenschätzers ist es, bei Terminen am Schadensort Wildschäden abzuschätzen und eine gütliche Einigung hinsichtlich des Schadensausgleichs herbeizuführen. Die Amtszeit beträgt 5 Jahre. Abzuschätzen sind ausschließlich Schäden auf landwirtschaftlich genutzten Flächen, wie z. B. Grün- und Ackerland oder Maisflächen. Vorzugsweise werden Personen gesucht, die sowohl mit der Landwirtschaft als auch mit der Jagd vertraut sind. Die Tätigkeit des Wildschadensschätzers wird mit einer entsprechenden Aufwandsentschädigung vergütet.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.09.2017 an die Gemeinde Eslohe, FB III –Ord-nung/Wirtschaftsförderung-, Schultheißstr. 2, 59889 Eslohe. Nähere Auskünfte erteilt Herr Sommer unter der Telefonnummer 02973/800-310.